argedata+ MemberLoginKontakt

Referenzen

"Ich haben einen ganz einfachen Geschmack: Ich bin immer mit dem Besten zufrieden."

-Oscar Wilde-

Unsere Kunden sind Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen mit dem gemeinsamen Merkmal, dass Informationen, Prozesse, Sicherheit und Bedienerfreundlichkeit für sie essentiell sind. Bereits über 300 Unternehmen in Österreich, Deutschland, Italien, Polen, Tschechien, Ungarn und der Slowakei vertrauen unseren Lösungen - werden auch Sie ein Teil dieser Familie. 

Unser Anspruch

Wir lieben das was wir tun, daher verbessern wir stetig unser Leistungsangebot und passen die Funktionsvielfalt den Bedürfnissen unserer Kunden entsprechend an. Denn nur so können wir sicherstellen, dass auch Sie Freude mit argedata+ haben und wie schon Aristoteles sagte: "Freude an der Arbeit lässt das Werk vortrefflich geraten." Damit die Freude nicht getrübt wird, hat für uns die konsequente Ausrichtung an eine einfache Bedienbarkeit höchste Priorität - so machen wir auch ihren Arbeitstag zu einem schönen Tag.

 

A  B  C  E  F  G  H I  K  N  P  Q  R  S  T  U V W  Z

ATM - Abfallwirtschaft Tirol MitteAbfallwirtschaft Tirol Mitte GmbH

ist eine Beratungs- und Projektmanagementorganisation aus Voitsberg, die sich mit den Themenfeldern regionale Entwicklung, Gleichstellung als Zukunftschance und lebensbegleitendem Lernen auseinandersetzt.
Dazu entwickeln wir regionale, überregionale und internationale Projekte und bieten Beratung für Frauen, Organisationen und Unternehmen an.
Uns leitet das Zielbild einer lernenden Region, die ihre Kraft aus der Nutzung des Potenzials aller Frauen und Männer für die wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklung und die Ausbildung regionaler Identität bezieht.
www.atm-online.at

akzente - Beratungs- und Projektmanagementakzente

ist eine Beratungs- und Projektmanagementorganisation aus Voitsberg, die sich mit den Themenfeldern regionale Entwicklung, Gleichstellung als Zukunftschance und lebensbegleitendem Lernen auseinandersetzt.
Dazu entwickeln wir regionale, überregionale und internationale Projekte und bieten Beratung für Frauen, Organisationen und Unternehmen an.
Uns leitet das Zielbild einer lernenden Region, die ihre Kraft aus der Nutzung des Potenzials aller Frauen und Männer für die wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklung und die Ausbildung regionaler Identität bezieht.
www.akzente.or.at

ARGE Abfallvermeidung, Ressourcenschonung und nachhaltige Entwicklung GmbHArge Abfallvermeidung, Ressourcenschonung und nachhaltige Entwicklung GmbH

"...argedata+ hat uns geholfen fast den gesamten Datenverkehr in einem System zu vereinen. Vorallem die ausgeklügelte Rechteverwaltung ermöglichte es uns auf einfache Weise verschiedene Organisationseinheiten in einer Software zu steuern..."

Die Arge Abfallvermeidung, nachhaltige Entwicklung und Ressourcenschonung GmbH ist eine Tochtergesellschaft der gemeinnützigen Arbeitsgemeinschaft Müllvermeidung. Sie ist in der Durchführung von Projekten, der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen sowie in Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen in den Bereichen der nachhaltigen Entwicklung, Abfallvermeidung und Ressourcenschonung tätig.
www.arge.at 

ArgeData Kunde Die ArmutskonferenzDie Armutskonferenz

Es ist genug für alle da! Armut bekämpfen. Armut vermeiden
Die Armutskonferenz ist seit 1995 als Netzwerk von 40 sozialen Organisationen, sowie Bildungs- und Forschungseinrichtungen aktiv. Sie thematisiert Hintergründe und Ursachen, Daten und Fakten, Strategien und Maßnahmen gegen Armut und soziale Ausgrenzung in Österreich. Gemeinsam mit Armutsbetroffenen engagiert sie sich für eine Verbesserung deren Lebenssituation.
Die in der Armutskonferenz zusammengeschlossenen sozialen Organisationen beraten, unterstützen und begleiten über 500.000 Menschen im Jahr.
http://www.armutskonferenz.at/

BAN ÖkoserviceBAN Ökoservice

BAN und ÖKOSERVICE sind seit Mitte 2014 ein gemeinsames Unternehmen. Der Zusammenschluss zweier traditionsreicher Beschäftigungsgesellschaften leistet als gemeinnütziges und soziales Integrationsunternehmen Beiträge für eine nachhaltige Stadtentwicklung und bietet ökologische Dienstleistungen mit sozialem Mehrwert. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erbringen nicht nur bestes Service für unsere Kundinnen und Kunden, sondern helfen auch benachteiligten Menschen bei ihrem Wiedereinstieg in den ersten Arbeitsmarkt.
http://www.smartcitypartner.at

bbs - Netzwerk Beschäftigungsbetriebe Steiermarkbbs - Netzwerk Beschäftigungsbetriebe Steiermark

Das Netzwerk Beschäftigungsbetriebe Steiermark (bbs) vernetzt gemeinnützige Organisationen aus der ganzen Steiermark, die sich um die Wiedereingliederung arbeitsmarktferner Personen und/oder WiedereinsteigerInnen in den Arbeitsmarkt bemühen. Ziel ist die Vertretung gemeinsamer Interessen, insbesondere jener gegenüber öffentlichen Einrichtungen, sowie eine Organisationen übergreifende Öffentlichkeitsarbeit.

Das Netzwerk der Beschäftigungsbetriebe Steiermark ist Mitglied des österreichischen Bundesdachverbandes für Soziale Unternehmen

bbs - Netzwerk Beschäftigungsbetriebe Steiermark

ArgeData Kunde BOKU - Universität für Bodenkultur WienBOKU - Universität für Bodenkultur Wien
Institut für Abfallwirtschaft

„Die Abfallwirtschaft ist an der Natur und am Menschen auszurichten“
Entsprechend dem Drei-Säulen-Prinzip der Universität für Bodenkultur (Verbindung von Technik, Naturwissenschaften und Wirtschafts-, Sozial- und Rechtwissenschaften) entwickeln wir, das Institut für Abfallwirtschaft, innovative Konzepte, Methoden und Verfahren .Die weltweite Verflechtung von Wirtschaft und Stoffströmen erfordert es, Abfallströme in einem umfassenden Zusammenhang zu analysieren und länderübergreifend Lösungen zu finden.

Institut für Abfallwirtschaft (ABF-BOKU)

ArgeData Kunde Bildungsnetzwerk SteiermarkBildungsnetzwerk Steiermark

Das Bildungsnetzwerk Steiermark ist die Koordinationsstelle der steirischen Erwachsenenbildung. Alle Kernaufgaben, die im Rahmen des Bildungsnetzwerkes umgesetzt werden, haben hohen Entwicklungsbedarf und Innovationsanspruch und haben das Ziel, lebensbegleitendes Lernen zu ermöglichen bzw. zu fördern. Das Bildungsnetzwerk ist Informationsknoten in einem proaktiven Netzwerk, ist ein gut gefüllter und ständig wachsender "Info- und Wissenspool", entwickelt und setzt Modellprojekte um, nimmt an bildungsrelevanten Gremien und Arbeitskreisen teil und schafft Rahmenbedingungen und initiiert Projekte zu aktuell drängenden Themen in der Erwachsenenbildung. Es werden notwendige und förderliche Serviceleistungen entwickelt, institutionsübergreifende Initiativen umgesetzt, die Bildungseinrichtungen, öffentlichen Stellen und der Bevölkerung kostenlos und anbieterneutral zur Verfügung stehen.

argedata unterstützt das Bildungsnetzwerk Steiermark bei der Arbeitszeiterfassung und bei der Reisekostenabrechnung - wir bedanken uns beim Team argedata für die reibungslose Unterstützung bei der Einführung der Software.

www.bildungsnetzwerk-stmk.at

ArgeData Kunde CONEDUCONEDU

ist ein Verein für Bildungsforschung und - medien. Als BildungswissenschafterInnen haben wir uns auf pädagogische Fachberatung und Prozessbegleitung für das Bildungsmanagement spezialisiert. Gemeinsam mit unseren KundInnen entwickeln wir innovative Bildungs- und Qualifizierungskonzepte und stärken die Kompetenz der TrainerInnen und PädagogInnen mit maßgeschneiderten Seminaren, Workshops und Konzepten. Als Lehrbeauftragte mehrerer Universitäten, Fachhochschulen und Lehrgänge sind wir fachlich immer "up to date" und in der Szene bestens vernetzt.
Unsere AuftraggeberInnen bieten selbst Aus- und Weiterbildung an, sind Profis des Lebenslangen Lernens oder solche, die es noch werden wollen. Personen aus der gesamten Weiterbildungsbranche arbeiten oft jahrelang mit uns zusammen.
Im Verein CONEDU betreiben wir die Redaktion von www.erwachsenenbildung.at und unterstützen öffentlich geförderte Bildungsvorhaben mit unseren Know-how in Evaluation, Forschung, Prozessbegleitung und Öffentlichkeitsarbeit.

www.conedu.com

con-tour gmbhcon|tour gmbh

„argedata+ ermöglicht es uns, Daten der externen wie auch internen Unternehmensrechnung projektbezogen, jederzeit tagesaktuell abzufragen. Das unterstützt uns, auch schnelle betriebswirtschaftliche Entscheidungen treffen zu können und Projektpartnern periodenweise Abrechnungen ohne Mehraufwand vorzulegen. Bei allen Fragen rund um argedata+ steht uns ein kompetentes Team rasch und freundlich zur Verfügung“.

Die con|tour gmbh ist mit einem multiprofessionellen Team als Unternehmensberatung tätig und bietet in Österreich und Deutschland Beratung und Personalentwicklung für Unternehmen an. Ein Beratungsschwerpunkt bildet dabei das Betriebliche Eingliederungsmanagement (BEM).

con-tour gmbH KoordinierungsstelleWir koordinieren im Auftrag des Sozialministeriumservice Landesstelle Oberösterreich, im Rahmen des geförderten Projektes Koordinierungsstelle Arbeitsfähigkeit (www.kost-af.at), die Vielfalt an Angeboten und Unterstützungsleistungen in Oberösterreich, die (Wieder)Herstellung und Erhaltung der Arbeitsfähigkeit zum Ziel haben.

con-tour gmbh BetriebsserviceEin weiterer Schwerpunkt unserer Arbeit liegt in der Unterstützung von Unternehmen (in OÖ kostenfrei) zu allen Fragen rund um die Themen Arbeit und Behinderung, betriebliche Eingliederung und alternsgerechtes Arbeiten mit kompetenter Beratung und umfassenden Serviceangeboten. Im Rahmen des Betriebsservice koordinieren wir das BEM-Austria Netzwerk (www.bemaustria.at) und das WAGE-Netzwerk „Älter werden. Zukunft haben!“ (www.wage.at).

con-tour.at

ArgeData Kunde die Förderagenturdie Förderagentur

Unternehmensberatung ist im Bereich der Projekt und Förderprogrammabwicklung tätig. Die Schwerpunkte bilden dabei die Unterstützung, Beratung und Datenverarbeitung.

www.foerderagentur.at

ecowatt – erneuerbare energien gmbh

ecowatt ist ein Team planender IngenieurInnen und ProjektentwicklerInnen im Bereich erneuerbare Energien. Unser Ziel ist die Entwicklung und die Planung anspruchsvoller Energielösungen. Unsere größte Herausforderung ist die ökologische Energieversorgung unter ökonomischen Gesichtspunkten. Unsere Vision ist die emissionsfreie und dezentrale Energieversorgung sowie höchst mögliche Energieeffizienz. Im Interesse ganzheitlicher Lösungen gehen wir Kooperationen ein, die unsere Vorstellungen teilen.
www.ecowatt.at

ArgeDataKunde GEFASERC

ERC ist eine Benannte Stelle Interoperabilität für das Teilsystem Fahrzeuge. ERC ist damit für die Durchführung und Erteilung von Bescheinigungen im Zusammenhang mit Konformitätsbewertungsverfahren vorgesehene Stelle. Sie bescheinigt dem Hersteller und den zuständigen Überwachungsbehörden die Einhaltung grundlegender Anforderungen an die Fahrzeugbeschaffenheit (z.B. im Bezug auf Lärm, Sicherheit in Eisenbahntunneln, Lokomotiven und Personenverkehr etc.). Außerdem führt ERC ECM Zertifizierungen für die Instandhalter von Güterwagen durch.
http://www.e-r-c.at

EU-Förderagentur GmbH

Die EU-Förderagentur GmbH beheimatet u.a. zwei Europäische Kooperationsbüros, deren Aufgaben es ist, Kooperationsprogramme des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung zu verwalten und Länder in Zentraleuropa bei der Umsetzung von Kooperationsprojekten aktiv zu unterstützen (CENTRAL EUROPE und SK-AT 2007-2013). Ein weiteres Kooperationsbüro (INTERACT Point Vienna) hat zum Ziel, Programme der Europäischen Territorialen Zusammenarbeit (ETZ, auch genannt INTERREG) und Programme mit (potentiellen) Beitrittskandidaten (IPA-CBC Programme) in Zentral- und Osteuropa in den Bereichen Wissensmanagement, Finanzmanagement und Kommunikation zu unterstützen. Die EU-Förderagentur bildet den rechtlichen Rahmen für die von der Stadt Wien (Magistratsabteilung 27) zu führenden Gemeinsamen Technischen Sekretariate (GTS) in den Programmen CENTRAL EUROPE und SK-AT 2007-2013. Außerdem ist das Projektteam des EU-Projektes INTERACT Point Vienna, die Regionalkoordinatorin für AT-CZ und die Mitarbeiterinnen des EU-Projektes RECOM(Regional Cooperation Management) AT-HU, SK-AT in der EUFA beschäftigt. Für all diese Bereiche verwaltet die EU-Förderagentur GmbH im Auftrag der Stadt Wien treuhändisch Finanzen und Personal.
www.eufa-wien.at

ArgeData Kunde EuroViennaEuroVienna EU-consulting & -management GmbH

Die EuroVienna EU-consulting & -management GmbH ist die Servicestelle der Wien Holding für EU-Projekte. Ziel ist die optimale Unterstützung bei der Abwicklung von EU-Förderungen und zwar von A „Antragstellung“ bis Z „Zertifizierung“. Die Dienstleistungen umfassen Projektentwicklung, Projekt- sowie Finanzmanagement und werden modulartig angeboten. Die EuroVienna betreut Wien Holding-Unternehmen, Dienststellen der Stadt Wien, und auch weitere Betriebe und Organisationen.
http://www.eurovienna.at

ArgeData Kunde FrauengesundheitszentrumFrauengesundheitszentrum

Frauen sind selbst die Expertinnen für sich und ihren Körper. Das Frauengesundheitszentrum unterstützt sie durch ein vielfältiges Programm. Es informiert, berät, bietet Bewegungsangebote, Hilfe zur Selbsthilfe und Möglichkeiten zum Austausch.
Das Frauengesundheitszentrum steht für eine ganzheitliche Sicht auf Gesundheit: Ob wir uns gesund fühlen, hängt davon ab, wie wir leben, lieben und arbeiten.
Die Mitarbeiterinnen arbeiten auf Grundlage wissenschaftlicher Erkenntnisse der Medizin und Gesundheitsforschung und Erfahrung aus der täglichen Praxis mit und für Frauen.
Durch Vernetzung, Öffentlichkeitsarbeit, Projekt und Kampagnen verbessert das Frauengesundheitszentrum die Gesundheitschancen für Frauen.
Als unabhängiger gemeinnütziger Verein ist das Frauengesundheitszentrum seit 1993 ein wichtiges Gegengewicht zu großen Interessensgruppen im Gesundheitswesen. Denn es ist speziell für Mädchen und Frauen da und vertritt ihre Gesundheitsinteressen.
www.fgz.co.at

Frauenstiftung Steyr

Die Frauenstiftung Steyr steht seit beinahe 20 Jahren für eine gleiche Teilhabe von Frauen am beruflichen und gesellschaftlichen Leben. Um dieses Ziel zu erreichen setzt unsere Organisation in der Arbeit mit Frauen 3 Schwerpunkte: Beratung (Beratungen und Veranstaltungen zu beruflicher Orientierung, Aus- und Weiterbildung und Unterstützung bei der Arbeitssuche), Arbeitsmarkt (Ausbildungen und Kurse für Frauen, die in den Arbeitsmarkt ein- oder umsteigen möchten. Fachkräfteausbildung für Frauen in Handwerk und Technik), Projekte (Entwicklung und Umsetzung von Pilotprojekten zur Verbesserung der Situation von Frauen in der Arbeitswelt).
www.frauenstiftung.at

ArgeDataKunde GEFASGEFAS Steiermark - Akademie für Generationen

Der Verein GEFAS Steiermark – Akademie für Generationen setzt sich zum Ziel, Veranstaltungen und Projekte zur Verbesserung der Lebensqualität älterer Menschen umzusetzen und zur Förderung der Toleranz zwischen Jung und Alt beizutragen.
www.generationen.at 

ArgeDataKunde Globale VerantwortungGlobale Verantwortung

Die AG Globale Verantwortung ist der Dachverband österreichischer Nichtregierungsorganisationen aus den Bereichen Entwicklungszusammenarbeit, entwicklungspolitische Inlandsarbeit, Humanitäre Hilfe sowie nachhaltige globale wirtschaftliche, soziale und ökologische Entwicklung.
Die AG Globale Verantwortung vertritt die nationalen und internationalen Interessen von derzeit 42 Mitgliedsorganisationen.
www.globaleverantwortung.at

Hotel B & BHotel B & B

Das 2012 eröffnete Hotel B & B befindet sich im Zentrum von Graz und verfügt 42 moderne Zimmer. Nach Abschluss des Umbaus im Jahr 2016 werden 68 Zimmer in Betreib sein. Das Unternehmen zeichnet sich durch einen hohen technologischen Grad aus und scheut nicht vor Innovationen. So arbeitet es mit einer hochmoderne Management Software, welche sogar vom Fraunhofer Institut empfohlen wird, zusammen und bietet die Möglichkeit über einen vollautomatischen Check in Terminal zu reservieren und auch einzuchecken. Die Firma Argedata passt perfekt ins moderne Konzept und wird vor allem für die Buchhaltung/Kassa, Urlaubs- und Zeitverwaltung der Mitarbeiter verwendet.
www.hotelbb.at

ICS Internationalisierungscenter Steiermark
ICS Internationalisierungs­center Steiermark

Die Export-Service-Organisation der steirischen Wirtschaft - als Vertriebspartner der AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA informieren und beraten wir interessierte exportorientierte Unternehmen und stehen heimischen Betrieben seit mehr als 10 Jahren für Fragen rund um das Thema Internationalisierung zur Verfügung.
One-Stop-Shop für (Neo-) Exporteure Damit der Schritt in den Export für steirische Unternehmen kein Aufbruch ins Unbekannte mit unabwägbaren Risiken ist, wurde 2005 das Internationalisierungscenter Steiermark (ICS) gegründet - als Gemeinschaftsinitiative von Wirtschaftskammer Steiermark, Land Steiermark/SFG und Industriellenvereinigung Steiermark. Seither ist es einfach wie nie, sich über Exportmöglichkeiten zu informieren, denn alle wertvollen Infos von rechtlichen Rahmenbedingungen über Fördermöglichkeiten bis hin zur Finanzierungsberatung liegen gebündelt in einer Hand: Das ICS ist der One-Stop-Shop für den steirischen Export und alle Fragen der Internationalisierung. Durch das umfassende Partnernetzwerk und eigene Datenbanken können viele Informationen sofort zur Verfügung gestellt, spezielle Informationen im Bedarfsfall beschafft werden.
Das ICS hilft steirischen Unternehmen, ins Ausland zu starten, neue Märkte zu erschließen und Auslandsaktivitäten zu intensivieren.
Das ICS berät und unterstützt nicht nur bei Exportvorhaben; mit seinen dreijährigen Fokusprogrammen rückt es auch gezielt neue, interessante Märkte in den Blickpunkt steirischer (Neo-) Exporteure. Sprechtage von Wirtschaftsdelegierten, Branchenseminare und spezifische Länderinformationen erleichtern es steirischen Firmen, in Zukunftsmärkten Fuß zu fassen.
www.ic-steiermark.at

ArgeDataKunde IFA SteiermarkIFA Steiermark – Institut für Arbeitsmarktbetreuung und Forschung

Das IFA Steiermark ist auf sozialwissenschaftliche Forschung spezialisiert und hat langjährige Erfahrung in der Durchführung von wissenschaftlichen Analysen und Evaluierungen. Das Angebot des IFA richtet sich an politisch Verantwortliche, EntscheidungsträgerInnen in öffentlichen Körperschaften und Wirtschaftsbetrieben, engagierten Personen in der Projektarbeit, in Interessensgruppen, Verbänden etc.Die Arbeitsschwerpunkte liegen in der Arbeitsmarktpolitik, der beruflichen Weiterbildung, der Wirtschafts- und Regionalentwicklung, EU- Programme und Projekte und der Integration von Menschen mit Behinderungen.
www.ifa-steiermark.at

ArgeDataKunde inspireinspire

inspire steht für professionelle Projekte in den Bereichen Bildung, Kreativszene, Wirtschaft und Arbeit und bietet qualitätsvolles Projektmanagement auf allen Ebenen: Trägerschaft, Umsetzung, Support.
Inspire ist eine Gruppe von ExpertInnen aus den Fachbereichen Bildungs- und Projektmanagement. Unser Ziel ist es, unterschiedliche Menschen, Kompetenzen und Zugänge zu projekt- und auftragsbezogenen Teams zu formieren. Interdisziplinäre Zusammenarbeit, Offenheit, Bereitschaft zum Teilen sowie eine nachhaltige Arbeitsweise sind dabei zentrale Prinzipien. Wir gehen davon aus, dass Zukunft in einem Dialog und mit kreativem Denken besser gestaltet werden kann. Social Media und neue Wege der Kooperation spielen dabei ebenso wesentliche Rollen wie der inspirierende Raum. Wir leiten unsere Angebote von Zukunftsthemen ab, entwickeln Ideen und Projekte mit innovativen Zugängen und legen großen Wert auf praxisrelevante Umsetzung.
www.inspire-thinking.at

Integrationshaus

Modellprojekt auf nationaler und internationaler Ebene für die Aufnahme und Integration von AsylwerberInnen, Flüchtlingen und MigrantInnen. Das ganzheitliche interkulturelle Arbeitsprinzip, die gelebte Mehrsprachigkeit, der professionelle Zugang und die Förderung von Empowerment und innovativer Entwicklungsarbeit sind Arbeitsgrundsätze, die sich in der Praxis überaus bewährt haben und zwischenzeitlich auch zum Teil übernommen wurden. Seit zwölf Jahren werden Projekte zur Betreuung, Beratung und Schulung mit großem Erfolg durchgeführt. Bei Projekten des Integrationshauses, Veranstaltungen und der Öffentlichkeitsarbeit, aber insbesondere auch bei den internationalen Vernetzungen, wird verstärkt Lobbying für die Zielgruppe geleistet - mit der Ausarbeitung von Vorschlägen, Stellungnahmen und Resolutionen zur Verbesserung der rechtlichen und sozialen Lage von Flüchtlingen und MigrantInnen.
www.integrationshaus.at

ArgeDataKunde inspireJUNIOR Enterprise Austria

it den JUNIOR Programmen erleben 13- bis 19-jährige Schüler/innen die reale Wirtschaftswelt hautnah, indem sie ein eigenes real wirtschaftendes Unternehmen mit echten Produkten/Dienstleistungen gründen und führen - von der Geschäftsidee über Produktion bis zum Jahresabschluss, von der Personalentscheidung über Marketing bis hin zu Präsentation und Verkauf auf österreichischen oder europäischen Handelsmessen. Die Schüler/innen von heute und Unternehmer/innen von morgen wachsen im Team an den Aufgaben und Herausforderungen der Unternehmenswelt. Sie lernen ihr unternehmerisches Potenzial zu entdecken und ihre sozialen Fertigkeiten zu entwickeln. Allein in Österreich gibt es in diesem Schuljahr 180 JUNIOR und JUNIOR for Juniors Unternehmen mit rund 2.100 Schüler/innen und über 200 Lehrer/innen. JUNIOR Enterprise Austria ist ein Projekt der Volkswirtschaftlichen Gesellschaft (seit 50 Jahren tätig an der Schnittstelle Schule und Wirtschaft) und Mitglied von Junior Achievement/Young Enterprise Europe sowie gefördert mit Mitteln der Wirtschaftskammer Österreich, des Bundesministeriums für Wirtschaft, Familie und Jugend, des Bundesministeriums für Unterreicht, Kunst und Kultur, der Jungen Wirtschaft und der Jungen Industrie.
www.junior.cc

ArgeData Kunde KAOSKAOS

KAOS Bildungsservice arbeitet als regionaler tiroler Bildungsanbieter in den Bereichen Berufsorientierung, Integration in den Arbeitsmarkt, berufliche Qualifikation, Konzeptionierung, Weiterentwicklung und Durchführung von Bildungsmaßnahmen. Mit der flexiblen und zielgerichteten Organisation und einem systemischen Ansatz vermittelt KAOS Kompetenzen, die eine sich schnell verändernde Gesellschaft fordert: Schlüsselqualifikationen für den Arbeitsmarkt, Kernkompetenzen für eine höhere individuelle Professionalität und eine effizientere Organisation.
www.kaos4all.com

ArgeData KundInnen Kinderfreunde Steiermark

Im Sinne des Auftrags für Familien und deren Belange da zu sein, haben die Kinderfreunde über die Jahre viele Tätigkeitsfelder als Social Profit Organisation auch in Zusammenarbeit mit der Jugendwohlfahrt entwickelt.
Seit mehr als 100 Jahren bieten die Kinderfreunde „Mehr als nur Urlaub": Die Kinderfreunde-Feriencamps sind nach wie vor das bekannteste Kinderfreunde-Angebot. Dieses wird jeden Sommer von rund 1400 steirischen Kindern genutzt. Familien im Erziehungsalltag zu stärken ist die Kernkompetenz der Familienakademie der Kinderfreunde Steiermark. Zahlreiche innovative Projekte, Kurse und Lehrgänge wurden damit ins Leben gerufen: Zertifizierte Elternbildner/in, Elternbegleiter/in, Diplomierte Jugendarbeiter/in, zertifizierte Kinder- und Jugendgruppenleiter/in­nen und vieles mehr.
Der Bereich Freizeitbetreuung ist mit der Durchführung von Nachmittagsbetreuungen an kleinen und größeren Schulstandorten betraut und arbeitet in den Bereichen der flexiblen Kinderbetreuung und der soziokulturellen Stadtteilarbeit. Es wird ebenso Kinderbetreuung auf Messen und im Eventmanagementbereich als auch bei Kinder- und Schulfesten angeboten.
Weitere Angebote der Kinderfreunde umfassen Bildungskampagnen wie jene für Kinderrechte, den Papamonat, Gruppenpädagogik, die „Verändern wir die Welt"-Kampagne, das Eltern-Kind-Zentrum im Mürztal, das Kinderschutzzentrum in der Obersteiermark, Sozialbetreuung, Erziehungshilfe, Frühförderung sowie Besuchsbegleitung bei strittigen und Elternberatung bei einvernehmlichen Scheidungen.
www.kinderfreunde-steiermark.at

ArgeData Kunde Klimabündnis
Klimabündnis Österreich

Das Klimabündnis ist das größte kommunale Klimaschutz-Netzwerk in Europa und bildet mit Gemeinden, Schulen und Betrieben eine Partnerschaft mit indigenen Organisationen im Amazonas. Es bietet Information, Beratung, Förderberatung, überregionale Vertretung der Klimainteressen, Öffentlichkeitsarbeit, Lehrgänge und Weiterbildungen zu klima- und entwicklungspolitischen Themen.
www.klimabuendnis.at

ArgeData Kunde Landentwicklung SteiermarkLandentwicklung Steiermark

Die Landentwicklung Steiermark setzt seit rund 20 Jahren erfolgreiche nachhaltige Entwicklungen in Gang. Als Vertrauenspartner für die Gemeinden beinhaltet die Arbeit die Begleitung und Sicherstellung einer hohen Qualität der Bürgerbeteiligungsprozesse in der Steiermark. Gemeinsam mit BürgermeisterInnen, GemeinderätInnen und interessierten BürgerInnen werden Veränderungsprozesse gestatet und Ziele für eine nachhaltige Entwicklung in Gemeinden und Regionen im Rahmen der AGENDA 21-Prozesse erarbeitet und in Projekten umgesetzt.
www.landentwicklung-steiermark.at

ArgeData-Kunde nowanowa Netzwerk für Berufsausbildung

Regionalverein, dem die Stadt Graz und 22 Gemeinden des Bezirks Graz- Umgebung angehören. Seit 14 Jahren engagiert sich nowa für die Gleichstellung von Frauen und Männern am Arbeitsmarkt und in der Bildung. nowa bietet ein breites Spektrum an Bildungsangeboten für Frauen aller Altersgruppen und managt innovative Projekte an der Schnittstelle von Arbeitsmarkt, Wirtschaft und Regionalentwicklung.
www.nowa.at

ArgeDataKunde PJ MesstechnikPJ Messtechnik GmbH

PJ Messtechnik ist eine Akkreditierte Prüfstelle für Schienenfahrzeuge. Im Rahmen der Prüfstelle werden Messungen, Versuche und Analysen im Bereich der Fahrzeugzulassung durchgeführt.
PJM bietet auch kundenspezifische Lösungen im Bereich des MaschinenbausPJ Messtechnik bietet kundenspezifische Lösungen im Bereich des Maschinenbaus mit dem Schwerpunkt statischer und dynamischer Messungen und deren Analyse. PJ Messtechnik arbeitet in zahlreichen messtechnischen Projekten mit Unternehmen und der Industrie.
www.pjm.co.at

ArgeDataKunde PJ MesstechnikPJS-Systems Lokalisierungstechnik GmbH

PJS Systems bietet weltweit maßgeschneiderte Lösungen für die Darstellung und Nachverfolgung von bewegten Objekten im Sportbereich. Weiters entwickelt und fertigt PJS-Systems Tracking-Systeme für unterschiedliche Anwendungsbereiche.
www.pjs-systems.net

ArgeDataKunde Qualifizierungsagentur OststeiermarkQualifizierungsagentur Oststeiermark

Die QUA ist eine Netzwerkorganisation aller Akteure im oststeirischen Wirtschaftssektor Tourismus. Ziel ist es, durch die Bündelung aller maßgeblichen Institutionen und Organisationen den bestmöglichen Nutzen für die Oststeirischen Hotel- und Gastronomiebetriebe zu erlangen. Geografisch erstreckt sich die Tätigkeit auf die 5 Bezirke Bad Radkersburg, Feldbach, Fürstenfeld, Hartberg und Weiz. Ende 2007 gegründet, öffnete die QUA Anfang 2008 ihre Pforten im Rathaus in Fehring.
www.qualifizierungsagentur.at

rcc - Railway Competence and Certification GmbHRailway Competence and Certification GmbH (RCC)

RCC ist eine akkreditierte Konformitätsbewertungsstelle und beschäftigt sich vorwiegend mit der Zulassung von Schienenfahrzeugen, der Zertifizierung von Instandhaltungsorganisationen und der unabhängigen Bewertung von Sicherheitsfragen zum Thema Schienenfahrzeuge. Dabei stellen nationale und EU-weit gültige Regelwerke gemeinsam mit internationalen Normen die Basis für diese Konformitätsbewertungen dar.
Das Expertenteam von RCC deckt dabei alle schienenfahrzeugbezogenen Fachgebiete ab, von der Strukturfestigkeit über die Lauftechnik bis hin zur Zugsteuerung und Sicherungstechnik.
Kundenorientierung und ein effizientes Management der komplexen Zulassungsprozesse bilden neben Objektivität, Unabhängigkeit und Unparteilichkeit die Grundlage für das Handeln aller Mitarbeiter von RCC.
Neben den akkreditierten Tätigkeiten bietet RCC seinen Kunden unter anderem gutachterliche Tätigkeiten, Bauüberwachung und Qualitätskontrollen, sowie Prüfleistungen für Schienenfahrzeuge und Schienenfahrzeugkomponenten an. Des weiteren widmet sich RCC dem Innovationsthema Hydrogen on Rail.
www.rcc-rail.com

ArgeDataKunde Regionalentwicklung Oststeiermark GmbHRegionalentwicklung Oststeiermark GmbH

Die Regionalentwicklung Oststeiermark GmbH gehört zu 100% dem Regionalvorstand Oststeiermark, der sich aus allen Abgeordneten (LT, NR, BR) mit Hauptwohnsitz Oststeiermark, den Kleinregionssprechern und den Interessensvertretungen (LK; WK, AK) zusammensetzt. Die Aufgaben dieses im Raumordnungsgesetz (ROG) festgelegten und definierten Gremiums umfassen alle entwicklungspolitischen Tätigkeiten in der Region Oststeiermark – Die Region Oststeiermark GmbH ist dafür die operative Einheit. Die Region Oststeiermark GmbH ist zuständig für die Entwicklung der Bezirke Weiz und Hartberg/Fürstenfeld. Diese Aufgabe wird im Sinne einer integrierten Regionalentwicklung wahrgenommen. Darunter verstehen wir eine ökonomisch, ökologisch und sozial ausgewogene Entwicklung der beiden oststeirischen Bezirke. Die wichtigsten Partner dabei sind die oststeirischen Gemeinden und das Land Steiermark mit seinen unterschiedlichen Abteilungen. Die Regionalentwicklung Oststeiermark fungiert zwischen diesen als Drehscheibe und spielt die Interessen des Landes Steiermark bestmöglich mit den Interessen der Oststeiermark zusammen.
www.regionalmanagement.at

Regionalmanagement Obersteiermark OstDie Regionalmanagement Obersteiermark Ost GmbH

Die Regionalmanagement Obersteiermark Ost GmbH setzt Entscheidungen der regionalpolitischen Entscheidungsgremien um. Sie koordiniert die Leitbilderstellung und begleitet den gesamten Prozess. Sie ist Drehscheibe und Schnittstelle zwischen Gemeinden und übergeordneten Stellen, etwa Bund oder Land, und verfügt über ein umfassendes Wissen in Bezug auf Förderprogramme, vor allem für die Region Obersteiermark Ost. Das Regionalmanagement ist das Kompetenzzentrum für die Regionalentwicklung und begleitet regionale Projekte von der ersten Idee bis zur Umsetzung.
www.obersteiermark.at

ROW Regionalmanagement Obersteiermark West GmbHROW Regionalmanagement Obersteiermark West GmbH

Die ROW GmbH hat sich als regionaler steuernder Hauptakteur und regionale Koordinationsstelle für integrierte und nachhaltige Regionalentwicklung in der Obersteiermark West positioniert. Die Aufgabe der ROW GmbH besteht darin, eine innovative und nachhaltige Regionalentwicklung mit regionaler Verankerung und starken Netzwerken von regionalen und überregionalen AkteurInnen gemeinsam zu fördern und zu fordern.
row-gmbh.at

ArgeDataKunde RepaNetReparaturnetzwerk Österreich, Verein zur Förderung der Ressourcenschonung und der Beschäftigung im Umweltbereich

Im November 2004 wurde der Verein RepaNet gegründet um die Resultate und Ergebnisse der Entwicklungspartnerschaft RepaNet - Reparaturnetzwerk Österreich auch nach deren Ende zu sichern. Der Verein ist aus dem Netzwerk "Beschäftigung & Umwelt" entstanden. Der Verein RepaNet fungiert zugleich als nationaler Dachverband des europäischen Netzwerks RREUSE (Recycling and Reuse of European Social Enterprises). Das Netzwerk RREUSE hat die Vertretung von 16.000 Arbeitsplätzen in den Bereichen Wiederverwendung und Recycling in 10 Ländern in Europa.
www.repanet.at

ArgeDataKunde Silo Riedel GmbHW. Riedel Silo-Transportgesellschaft mbh

Wir verfügen über ein breit gefächertes Portfolio an Transportlösungen – kaum ein großes Bauvorhaben wurde ohne unsere Mitarbeit durchgeführt. Von Silotransporten über Containertransporte bis hin zu Spezialtransporten steht uns für jeden Transport und für jedes Material das richtige Fahrzeug zur Verfügung. Was auch immer Sie transportieren wollen, wir kümmern uns darum. Schnell, sicher und mit langjähriger Erfahrung.

"...durch argedata können wir sämtliche Prozesse in unserem Unternehmen, von der Auftragsannahme bis zur Buchhaltung, in einem System vereinen..."
www.siloriedel.at

Smart City Services GmbH

Die Smart City Services GmbH unterstützt die Entwicklung und Implementierung von neuen/zusätzlichen ReUse-Design-Beschäftigungsbereichen in sozial(wirtschaftlich)en Organisationen/Betrieben in Europa – mit dem Ziel, von am Arbeitsmarkt benachteiligte Menschen in diesem Bereich zu qualifizieren und langfristig Beschäftigung zu schaffen.

Steirische Volkswirtschaftliche Gesellschaft

Der Verein Steirische Volkswirtschaftliche Gesellschaft arbeitet im Bereich Bildungsarbeit in Form von Projekten mit Auftraggeber/innen und Partner/innen auf regionaler, nationaler und transnationaler Ebene mit dem Ziel nachhaltiger Wirkung in Form von Fortsetzungsprogrammen oder Überführung in stabile anhaltende Prozesse.
www.stvg.at

ArgeDataKunde St:WUKSteirische Wissenschafts-, Umwelt- und Kulturprojektträger GmbH (St:WUK)

Die Steirische Wissenschafts-, Umwelt-, und Kulturprojektträger GmbH ist die Projektträgergesellschaft im Eigentum des Landes Steiermark und verfolgt ausschließlich gemeinnützige Zwecke. Im Auftrag der Steiermärkischen Landesregierung fördert die St:WUK gemeinnütze Projekte in den Bereichen Wissenschaft, Umwelt und Kultur.
www.verwaltung.steiermark.at

ArgeDataKunde StadtLABORStadtLABOR

Das StadtLABOR ist ein Verein für kooperative Stadtentwicklung. Unser Ziel ist es, urbane Lebensqualität durch anwendungsnahe Forschung, Kooperation und Innovation zu erhöhen. Neben der gebauten Stadt betrachten wir immer auch das Umfeld von Gebäuden, die öffentlichen Räume, Mobilitätsangebote, die lokale Versorgungs-, Bildungs- und Arbeitsplatzsituation und - ganz zentral - die Menschen in ihr. Stadt sind wir alle - umso wichtiger ist es, allen zu ermöglichen, ihr unmittelbares Lebensumfeld mitzugestalten. In diesem Sinne arbeiten wir an der Nahtstelle zwischen BewohnerInnen, Stadtverwaltung, Bauträgern und Investoren, PlanungsexpertInnen, Unternehmen und zivilgesellschaftlichen Akteuren.
www.stadtlaborgraz.at>

ArgeDataKunde STENUMStenum - Unternehmensberatung und Forschungsgesellschaft für Umweltfragen GmbH

Die STENUM GmbH ist eine Kombination von Unternehmensberatung und Forschungsgesellschaft. Der Kernarbeitsbereich liegt in der nachhaltigen Entwicklung durch vorsorgenden, integrierten Umweltschutz für Unternehmen und Organisationen.
www.stenum.at

ArgeDataKunde SüdwindSüdwind

Südwind setzt sich als entwicklungspolitische Nichtregierungsorganisation seit über 30 Jahren für eine nachhaltige globale Entwicklung, Menschenrechte und faire Arbeitsbedingungen
weltweit ein. Durch schulische und außerschulische Bildungsarbeit, die Herausgabe des Südwind-Magazins und anderer Publikationen thematisiert Südwind in Österreich globale Zusammenhänge und ihre Auswirkungen. Mit öffentlichkeitswirksamen Aktionen, Kampagnen- und Informationsarbeit engagiert sich Südwind für eine gerechtere Welt.
www.suedwind.at

ArgeDataKunde TECASTECAS Technology Assistance

TECAS stands for Technology Assistance is a Company who provides support for machine shops. Tecas provides also training for Programmers and Operators.
www.tecas.at

TINA VIENNA Urban Technologies & Strategies GmbH

TINA VIENNA Urban Technologies & Strategies GmbH, seit 2003 ein Unternehmen der Wien Holding GmbH, ist die Dienstleistungsorganisation zum Thema Stadt- und Umwelttechnologien der Stadt Wien. TINA VIENNA fasst das gesamte Know-how bzw. die Produkte der Wiener Dienststellen und Unternehmen in diesem Bereich zusammen, vermittelt diese international weiter und bietet dadurch nationalen und internationalen Gebietskörperschaften die Möglichkeit, die in Wien entwickelten Erkenntnisse, Konzepte und Produkte für ihre Bedürfnisse zu nutzen. Gleichzeitig bereitet TINA VIENNA für seine Netzwerkpartner (Dienststellen und Unternehmen der Stadt Wien) Informationen zu internationalen Entwicklungen im Bereich Urban Technologies & Strategies auf und übernimmt somit für seine Partner eine Drehscheibenfunktion zu Themen der Urban Technologies & Strategies – als Vermittler nach außen und als Informationsstelle nach innen.
www.tinavienna.at

URANIA Steiermark
Österreichische URANIA für Steiermark

Die Österreichische URANIA für Steiermark versteht sich als Zentrum der allgemeinen Weiterbildung mit engem Kontakt zu den steirischen Universitäten und Museen sowie zu wichtigen Kultureinrichtungen. Als überparteilicher und gemeinnütziger Verein bietet sie Erwachsenenbildung in allen Bereichen für alle Menschen auf unterschiedlichsten Niveaus an. Sie ist Mitglied des Verbandes Österreichischer Volkshochschulen und des Bildungsnetzwerks Steiermark. Darüber hinaus möchte die URANIA eine Plattform bilden, auf der aktuelle Ereignisse sowie die Ergebnisse wissenschaftlicher, kultureller und künstlerischer Tätigkeit einer breiten Öffentlichkeit präsentiert werden können und zu Auseinandersetzung und Diskussion anregen sollen.
www.urania.at

VFQ
VFQ - Gesellschaft für Frauen und Qualifikation mbH

die VFQ Gesellschaft für Frauen und Qualifikation mbH ist eine parteipolitisch und konfessionell unabhängige Organisation in Form einer gemeinnützigen GmbH. Initiiert und getragen von Privatpersonen aus unterschiedlichen Professionen und Branchen. Unser Ziel ist die Verbesserung der Situation von Frauen und von MigrantInnen auf dem Arbeitsmarkt. Durch Beratung, Qualifizierung und Ausbildung im Einklang mit den Bedürfnissen der Unternehmen. Unsere KooperationspartnerInnen sind unter anderem FördergeberInnen auf europäischer, nationaler und regionaler Ebene, Betriebe und Organisationen sowie,Privatpersonen. Wir stehen für berufliche Qualifikation von Frauen, für Persönlichkeitsentwicklung und feministisches Selbstverständnis.
http://www.vfq.at

ArgeDataKunde WAFF
WAFF - Wiener ArbeitnehmerInnen Förderungsfonds

Für den waff ist die Zusammenarbeit aller wichtigen Institutionen im Bereich Arbeitsmarkt- und Wirtschaftspolitik eine wesentliche Voraussetzung für mehr Beschäftigungschancen und einen attraktiven Wirtschaftstandort. Der waff fördert beschäftigte und arbeitssuchende Wiener ArbeitnehmerInnen mit kostenloser Beratung und Förderungen rund um Beruf und Weiterbildung. Für Unternehmen fördert der waff u.a. die Qualifizierung von MitarbeiterInnen, hilft bei der Personalsuche.
www.waff.at

ArgeDataKunde ZAM-Frauen für FrauenZAM - Zentrum für Ausbildungsmanagement

Die zam-Steiermark GmbH Regionalstelle Frauen für Frauen arbeitet im Auftrag des Arbeitsmarktservice und des Landes Steiermark als Drehscheibe zwischen Unternehmen, die Bedarf an qualifizierten Mitarbeiterinnen haben und Arbeit suchenden Frauen, die sich durch bedarfsorientierte Ausbildungen in den Arbeitsmarkt integrieren wollen, oder Unterstützung bei der Arbeitsuche benötigen. Die zam-Steiermark GmbH Regionalstelle Frauen für Frauen versteht sich als regionale Ressource, die im arbeitsmarktpolitischen Kontext im Sinne der Gleichstellung von Frauen und Männern agiert.
www.frauen-fuer-frauen.at

ArgeDataKunde WAFF
WH-Beschaffungs- und Service GmbH

Die WH-Beschaffungs- und Service GmbH i st ein 100%iges Tochterunternehmen der Wien Holding GmbH. Die Hauptaufgabe der Gesellschaft ist die Erbringung von Serviceleistungen im Bereich der IT, sowie des Finanz- und Projektmanagements von EU-Projekten Durch langjährige Erfahrungen im Einsatz und der Weiterentwicklung der ArgeData bietet die WH-BuS umfangreiche Expertise sowohl im Einsatz der Software als auch in Consulting Ihrer unternehmerischen Prozesse.
www.wh-service.at

 

KundInnenmeinungen zur argedata+

DI Petschnig Günter, 
PJ Messtechnik GmbH 

„…Seit 2006 haben wir das argedata-System bei uns im Einsatz und ich bin bis heute froh diesen Schritt gemacht zu haben. Durch die persönliche, kompetente Betreuung war der Umstieg völlig unproblematisch“.
weiterlesen...

argedata+ SupportService & Support


Tel.: +43.(0)316.232051

 
Google+  argedata+